[iOS][Android] SayHey – der Messenger von Simyo

Da es ja wie Sand am Meer gibt, muss ein neuer eben etwas bieten, was andere bisher nicht haben.

Seit einiger Zeit gibt es von Simyo den Messenger SayHey, den alle nutzen können, nicht nur -Kunden. Am besten zähle ich mal kurz die Eckpunkte auf:

  • 128-Bit-AES-Verschlüsselung, Gerät-zu-Gerät
  • Nutzbar als App für iOS und Android oder auch als Web-Messenger im Browser
  • Nachrichten intern an andere Nutzer von oder alternativ als SMS zu -Konditionen
  • 10 SMS zum Start für Neunutzer frei

SayHey ist in orange gehalten, der typischen Simyo-Farbe, was mir ganz gut gefällt, mal etwas „knalliges“. Links mal ein Beispielbild, rechts oben sieht man eben das orange. Wer keine SMS-Flat haben sollte und trotzdem mal SMS senden möchte, sieht hier die Preise, wobei beides in dem Bereich ist, was eine SMS, sofern man keine Flat hat, kostet, man zahlt also nicht mehr als über seinen Provider.

Von meinen Kontakten nutzen bisher 4 Leute den Messenger, irgendwie zu wenig, schade auch, da SayHey eben doch praktisch ist, gerade per Browser ist man systemunabhängig und nicht auf ein Programm angewiesen.

Da man SayHey auf mehreren Geräten nutzen kann, ist die Synchronisation über die Geräte wichtig, welche auch klappt.

Positiv ist, dass man den SayHey-Support als Kontakt von Anfang an hat, man kann also, wenn man mal eine Frage oder ein Problem haben sollte, direkt so den Support kontaktieren und ist nicht auf eine Hotline, ein Forum oder sonstige Kontaktmöglichkeiten angewiesen. Wie schnell der Support hier reagiert, kann ich nicht sagen, da ich den Support bisher nicht gebraucht habe, aber alleine die Möglichkeit finde ich gut.

Der Punkt „neues, was andere nicht haben“ ist für mich der integrierte SMS-Versand, das habe ich bei anderen bisher nicht gesehen, mag sein, dass andere das auch haben, ist mir aber noch nicht aufgefallen. Gut finde ich hier die Möglichkeit, per In-App-Kauf SMS-Guthaben zu kaufen. Ich selber werde es nicht nutzen, da ich neben den Messengern auch im Tarif eine SMS-Flat habe, aber alleine die Möglichkeit ist gut, da ja nicht jeder Nutzer bei den ganzen Messengern die es gibt, auch eine SMS-Flat hat.

Wer also mal einen neuen Messenger austesten möchte, sollte sich SayHey mal ansehen, aus dem kann noch was werden, gut ist er, nur bisher leider von zu wenigen genutzt. Desweiteren fehlt in meinen Augen eine App für Windows Phone, nur iOS und Android als Messenger reicht in meinen Augen nicht.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

 

Michael

Hier bloggt Michael, ein Vertriebler, der sich gerne mit Technik beschäftigt. Ich freue mich über jeden Kommentar. Mich findet man auch bei Google+, Facebook, Twitter und Xing

Top